Ninja2.jpg
Maren-Ninja.jpg

Mein Löwenherz ...

so nannte ich Dich, als ich Dich vor 9 Jahren kennenlernte und Du in mein Leben gefegt bist. Du landetest nach einem schlimmen Unfall in der Tierarztpraxis, wo man Dich hingebracht hatte, damit Du eingeschläfert wirst. Lautstark und empört hast Du klargemacht, dass Du davon gar nichts hältst und die Tierärztin und ich gaben Dir eine Chance. Wir nannten Dich Ninja, weil Du so eine große Kämpferin warst.

9 Jahre bist Du auf zwei Beinen und Deinem Windelbauch durch mein Leben gesaust, hast es allen gezeigt, die Dir kein langes und vor allem kein lebenswertes Leben zugestehen wollten. Du hast ein lebenswertes Leben gehabt, das meinetwegen gerne noch ein bisschen länger hätte dauern können. Ich hätte Dich gerne noch weiter versorgt, Dir 3 x täglich frische Windeln angezogen und geschaut, dass Du nicht zu lange allein bist und dass wir zusammen unsere Kuschelzeiten und unseren Spaß haben. Ich habe Dich so gern Schätzelein genannt.

Mein Schätzelein, Du hast Dich auf Deine letzte Reise gemacht! Ich weiß nicht, was mit Dir war, es war Dir vorher nichts anzumerken. Am Morgen hat mich Dein Rufen geweckt, Dein Maunzen klang anders als sonst. Ich lief zu Dir hin und fand Dich auf der Seite liegend, schwer atmend und als ich Dir in die Augen schaute, sah ich, dass Du schon abwesend warst. Ich hielt Dich in meinen Armen, als Du nach wenigen Minuten Deinen letzten Atemzug tatest und Dein Herz aufhörte zu schlagen. Ich wusste schon immer, dass es durch plötzliche Komplikationen so weit kommen könnte, aber als es dann so weit war, hat es mich doch überrascht.

Ich glaube, für Dich war es ein sehr friedliches Hinübergehen und ich danke Dir von Herzen, dass Du mir rechtzeitig Bescheid gesagt hast, damit ich Dich in Deinen letzten Minuten halten durfte.

Ich danke Dir für die gemeinsamen Jahre miteinander. Für alles, was ich mit Dir und durch Dich – auch über mich - gelernt habe:

- Ein Leben mit Behinderung muss für ein Tier kein Todesurteil sein
- Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg
- Dein Wille war stark und das hat auch mich stark gemacht
- Wege entstehen dadurch, dass man sie geht
- Man wächst mit den Aufgaben
- Für Dich einzustehen gegenüber Menschen, die meinten, tot wärst Du besser dran gewesen.

Es war eine spannende Reise mit uns beiden, die nun zu Ende ist und Du bist eine andere Reise angetreten. Der dumpfe Schmerz, den ich in meinem Herzen fühle, vergeht langsam und macht der Dankbarkeit Platz, Dich in meinem Leben gehabt zu haben, mein Schatz! Die Liebe zwischen uns und die wundervollen Erinnerungen bleiben für immer! Und eines Tages sehen wir uns sowieso wieder, so oder so!

Mach’s gut, mein Löwenherz ❤️
Mach’s gut, meine Ninja ❤️
Mach’s gut mein Schätzelein ❤️

Ninja 3.jpg
Ninja 4.jpg
Ninja 5.jpg